HOTLINE zur Flüchtlingshilfe in Bonn

Hotline Flüchtlingshilfe der Stadt Bonn Sarah Puls T 0228 / 77 53 77

Helfen & Spenden

Konto-Inhaber: Caritas-Verband für die Stadt Bonn e. V. IBAN: DE17370501981921921928 Institut: Sparkasse KölnBonn Verwendungszweck: Aktion Neue Nachbarn Bonn VIELEN DANK! Mit Ihrer Spende kann die Caritas in akuten Notsituationen schnell und unkompliziert helfen.

WILLKOMMEN

Aktion Neue Nachbarn Bonn

 

In unzähligen Gruppen und Initiativen engagieren sich die Menschen vor Ort in der Flüchtlingshilfe. Sie alle sind vernetzt in der durch Erzbischof Rainer Kardinal Woelki ins Leben gerufenen „Aktion Neue Nachbarn.“ ALLEN DIE HELFEN SAGEN WIR DANKE.

 

Berichte

Einladung: Friedensgebete am Flüchtlingsboot
 � Stadtdekanat Bonn
03.11.2017 - Zum Friedensgebet verschiedener Religionen am Beginn der Weltklimakonferenz (COP23) laden die Kirchen in Bonn ein am Samstag, 4. November 2017, um 18.00 Uhr in die Elisabeth-Kirche (Bonn, Schumannstraße). Dort steht derzeit ein Flüchtlingsboot als Symbol für Not und Leid der vielen Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen auf der Flucht sind.
Letzte Station des Flüchtlingsboots
 � Stadtdekanat Bonn
03.11.2017 - Es ist ein Symbol für Not und Leid der flüchtenden Menschen weltweit: Das Flüchtlingsboot. Nach vielen Orten im Erzbistum Köln ist es jetzt in der Bonner Elisabeth-Kirche zu sehen. Zum Abschluss der Reise lädt die katholische Kirche ein zu einem Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am Sonntag, 5. November 2017, um 15.00 Uhr in der Kirche Sankt Elisabeth (Schumannstraße).
Interview mit Rainer Tigges - Flüchtlingskoordinator im Stadtdekanat Bonn
 � Stadtdekanat Bonn / Rita Brunners
19.10.2017 - Was bringen sie für die Arbeit als Flüchtlingskoordinator mit? (Erfahrungen, Hintergrund) Mein beruflicher Hintergrund ist vielseitig. Eine gute Grundlage für meine jetzige Arbeit stellt für mich mein Studium der Internationalen Agrarwirtschaft dar, das sehr gesellschaftspolitisch ausgerichtet war. Für meine Diplomarbeit habe ich z.B. ein Bergdorf in der Schweiz unter die Lupe genommen und den Umgang seiner Bewohner mit Fremdem beschrieben. ...
Domwallfahrt: Andacht für und mit Geflüchteten
 � pixabay
08.09.2017 - Bonn. Im Rahmen der Domwallfahrt 2017 findet am 23. September 2017 um 12 Uhr eine Andacht für und mit geflüchteten Menschen statt. Die Feier wird auf deutsch, aramäisch und arabisch abgehalten, Fürbitten werden in weiteren Sprachen vorgetragen. Eingeladen sind alle geflüchtete Menschen sowie ehrenamtlich und hauptamtlich in der Flüchtlingshilfe tätigen Menschen.
Sommerschule mit 60 Flüchtlingskindern
 � Stadtdekanat Bonn / Erzbistum Köln
04.08.2017 - BONN. Gelebte Integration für Flüchtlingskinder: Zwei Wochen lang nahmen rund 60 junge Geflüchtete in Bonn an der Sommerschule des Projekts "abenteuer lernen e.V." teil. Unterstützt durch "Bonns Fünfte" konnten die Kinder Deutsch lernen, Kontakte knüpfen und spielend die Stadt erkunden.