Aktuelles vom Bonner Münster

Neuigkeiten und Informationen rund um das Bonner Münster finden Sie auf dieser Seite.

Hilft nicht nur bei Halsschmerzen: Blasius-Segen
18.01.2018 - Einen besonderen Segen, der mit gekreuzten Kerzen gespendet wird, gibt es alljährlich Anfang Februar: den Blasius-Segen. Der Segen soll vor "Halskrankheit und allem Bösen" bewahren und "Gesundheit und Heil" schenken, wie es in den Gebeten heißt. Der Segen wird in den Kirchen rund um den Gedenktag des Heiligen Blasius (3. Februar) gespendet.
Junge und ältere Sternsinger sind unterwegs in Bonn: Segen geben und gegen Kinderarbeit einsetzen
 © Stadtdekanat Bonn
03.01.2018 - Rund 1000 Sternsinger ziehen derzeit in Bonn als Heilige Drei Könige gekleidet von Tür zu Tür. Sie sammeln für die Aktion Dreikönigssingen 2018, die sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig mit Kinderarbeit und dem Land Indien beschäftigt. Mit im Gepäck haben die kleinen Majestäten den traditionellen Neujahrssegen, der mit gesegneter Kreide angeschrieben oder aufgeklebt wird.
Abendgebet im Museum: Citypastoral Bonn lädt zur Andacht in der Zisterzienser-Ausstellung ein
03.01.2018 - Anlässlich der Ausstellung ?Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster? lädt die katholische Citypastoral Bonn zu einem musikalischen Abendgebet ins LVR-LandesMuseum Bonn ein. am Freitag, 5. Januar 2018, um 17.00 Uhr. Der Abend beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung, bevor sich das Abendgebet in der Ausstellung anschließt.
Orgelmeditation über die Geburt Jesu
 © Stadtdekanat Bonn
01.01.2018 - Über das Geheimnis des Weihnachtsfestes schrieb der französischer Komponist und Organist Oliver Messiaen (1908-1992) im Alter von 27 Jahren einen neuteiligen Orgelzyklus. Dieses Werk ?La Nativité du Seigneur: Neuf méditations pour orgue? (Die Geburt des Herrn: Neun Meditationen für Orgel) wird am Sonntag, 14. Januar 2018, um 15.30 Uhr in der Bonner Stiftskirche erklingen
Schutz und Segen für Karnevalisten: Ökumenischer Gottesdienst zum Auftakt der Session
 © Foto: Stadtdekanat Bonn
28.12.2017 - um Auftakt der Karnevalssession sind alle Karnevalisten eingeladen zu einem ökumenischen Gottesdienst am Donnerstag, 4. Januar 2018, um 19.30 Uhr in Sankt Remigius (Brüdergasse 8, 53111 Bonn) im Bonner Münster. Gemeinsam mit Stadtdechant Msgr. Wilfried Schumacher und Superintendent Eckart Wüster, der die Predigt hält, bitten die Gottesdienstbesucher um Segen und Schutz für die Session.
Prinz und Bonna besuchen Jesuskind in der Stadtkrippe
 © Stadtdekanat Bonn
27.12.2017 - Kirche und Karneval gehören zusammen. Das zeigt auch die große Bonner Stadtkrippe am Bonner Münster. Denn jetzt ist auch das Bonner Prinzenpaar an der Krippe angekommen. Das designierte Bonner Prinzenpaar Dirk II. (Vögeli) und Alexandra III. (Roth) brachten die Figuren selbst zum Bonner Münster und stellten an der Krippe auf.
Silvester und Neujahr in der City
 © Kehrein / Stadtdekanat Bonn
25.12.2017 - BONN. Festlich wird der Jahreswechsel in der Bonner City begangen. Am Silvesterabend, Sonntag, 31. Dezember 2017, feiert Stadtdechant und Münster-Pfarrer Msgr. Wilfried Schumacher um 18.30 Uhr die Heilige Messe zum Jahresschluss in der Schlosskirche. Mit einem festlichen Silvester-Konzert um 21.00 Uhr beendet die Bonner Münster-Musik das Jahr 2017 gemeinsam mit dem Blechbläser-Ensemble Brassissimo Rheinland und Kilian Homburg an der Orgel.
ENTFÄLLT: Gottesdienst am und auf dem Rhein in Bonn
 © Foto: Stadtdekanat Bonn
25.12.2017 - ACHTUNG: WEGEN DES STEIGENDEN RHEIN-PEGELS ENTFÄLLT DIE FLUSS-SEGNUNG!
Weihnachten in Bonn
25.12.2017 - Zu mehr 100 Gottesdiensten, Andachten und Krippenspielen luden die katholischen Kirchen und Kapellen an den Feiertagen ein. Darunter sehr festliche Messen, Familiengottesdiensten, Jugendchristmetten oder einer internationalen Christmette bei den Salesianern in der Kirche St. Winfried. Seit vielen Wochen haben die Chöre und Orchester dafür mit den Kantoren der Kirchengemeinden geprobt.
Bonner Stadtkrippe zu Weihnachten
 © Stadtdekanat Bonn
25.12.2017 - ?Weihnachten, das gönn ich Dir! ? Gott? ist das Thema der Bonner Stadtkrippe, die im Kapitelsaal des Bonner Münsters aufgebaut ist. Die Stadtkrippe stellt auf rund 25 Quadratmetern die Geburt Jesu im konkreten Bezug zur Gegenwart vor der Stadtkulisse von Bonn dar. Möglichst viele Facetten der aktuellen Stadtgesellschaft werden in der Krippe abgebildet.