Valentinstag gemeinsam verbringen: Segensgottesdienste und Gedichte-Abend

14. Februar 2018; Reinhard Sentis (presse@katholisch-bonn.de)

BONN. Ein besonderes Programm für Paare und Liebende bieten die Kirchen rund um den Valentinstag an. Dazu gehören unter anderem Segensgottesdienste, ein literarischer Abend und ein „Dinner for Two“.

 

Ökumenischer Segensgottesdienst mit romantischem Ausklang

An zwei Terminen können Liebende ihre Beziehung gemeinsam feiern und stärken. Ein ökumenischen Segensgottesdienst für Liebende unter dem Motto „Jemand, der meine Seele berührt“ mit anschließendem Sektempfang im Kirchenpavillon findet am Freitag, 16. Februar 2018, in der Kreuzkirche (Kaiserplatz, 53111 Bonn) statt. Der Gottesdienst ist barrierefrei/mit Gebärdensprachübersetzung.

 

Unter dem Motto „Vor Dir schein’ ich aufgewacht, und küsse Dich am Halse“ bietet Künstler Max Erben am Freitag, 16. Februar 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr Gedichte und Lieder voller Liebe - Zärtliches, Besinnliches und Heiteres zum Valentinstag im Kirchenpavillon (Kaiserplatz 1a, 53111 Bonn) an. Der Termin schließt an den ökumenischen Segensgottesdienst an. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist barrierefrei/mit Gebärdensprachübersetzung.

 

Die Veranstaltung wird organisiert durch den Kirchenpavillon Bonn, die Citypastoral Bonn, das Kath. Bildungswerk Bonn, die Katholische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Bonn, das Katholische Ehepastoral in Bonn, das Regionalzentrum Hörgeschädigten-Pastoral in Bonn und das Stadtdekanat Bonn.

 

Liebende werden in der Doppelkirche gesegnet in Schwarzrheindorf

Ein weiterer Segensgottesdienst für Liebende findet am Samstag, 17. Februar 2018, um 19.00 Uhr in der Doppelkirche St. Maria und St. Clemens in Schwarzrheindorf (Dixstr. 41, 53225 Bonn-Schwarzrheindorf) an. Anschließend bietet sich Raum für Begegnung. Organisiert wird der Gottesdienst durch den Seelsorgebereich An Rhein und Sieg.

 

Dinner for Two

Kulinarisch wird es beim romantischen Viergänge-Menü mit Gesprächsimpulsen am Dienstag, 20. Februar 2018, das von 19.00 bis 22.00 Uhr im Kirchenpavillon (Kaiserplatz 1a, 53111 Bonn) stattfindet. Das Essen unter dem Motto „Schenken Sie sich Zeit – Sternstunden für Paare wird begleitet durch Gesprächsimpulsen von Pastorin Marianne Leverenz und Dipl.-Psychologe Thomas Dobbek von der evangelischen Beratungsstelle Bonn und musikalisch durch Hubert Arnold. Die Kosten belaufen sich auf 75,00 Euro pro Paar. Eine Anmeldung und weitere Informationen erfolgt via Mail an info@kirchenpavillon.de.

Zurück