Bonn und Maastricht

Enge Verbindung zwischen Rhein und Maas

 

Innerhalb des Kulturraums Rhein-Maas gab es vor allem im Mittelalter eine große Vernetzung. So war Gerhard von Are (1100-1169) nicht nur Propst des Cassius-Stiftes in Bonn (1124-1169), sondern auch des Servatius-Stifts in Maastricht (1154-1160). Aber auch Architektonisch lässt sich an der Außenfassade der Servatius-Basilika das Bonner Münster wiederentdecken, so beispielsweise an der Ostapsis. Doch nicht nur über das Münster gibt es eine Brücke. So ist der Stadtpatron von Maastricht auch Patron der Servatius-Kirche im Stadtteil Friesdorf. 1888 gebaut, wurde das Gotteshaus 1944 durch den Krieg stark zerstört und 1949/50 wiederaufgebaut.