Veranstaltungen

"Höchstpersönlich" - Christliche Profile in Bonn
BONN. Was macht den Charakter unserer Stadt aus? Ihre landschaftlich bezaubernde Lage am Rhein? Ihre wechselvolle Geschichte vom Römerlager bis zur UNO-Stadt? Ihre Baudenkmäler? Ihr Ruf als Beethoven-Stadt? Im Jahr des Reformationsjubiläums möchte die evangelische und katholische Kirche in Bonn Menschen, die in der Stadt leben und arbeiten, vorstellen, höchstpersönlich im Blick auf das je eigene christliche Profil. Welche Prägungen gab es? Welche Geschichte hat die eigene Religiosität durchlaufen? Wo gab es Brüche und Umbrüche?
Dienstag, 10. Oktober 2017