Gabriel, Erzengel

29. September

Gabriel, Erzengel, einer der Engel, »die vor Gott stehen«, tritt in der Heiligen Schrift als Bote Gottes in Erscheinung. Er erklärt dem Propheten Daniel den Sinn der messianischen Geschichte, verkündete dem Zacharias die Geburt des Johannes (des Täufers) und Maria die Geburt Jesu. (Früherer Festtag: 24. März).

Für "Gabriel" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Gabriel, Gabriele, Gabi, Gaby, Gabor.