Projektleitung

Susanne Bethke
T0228 98588 62
F0228 98588 57
E-Mail

Gästedienst im Bonner Münster

Mit offenen Augen, Ohren und Herzen sind die Damen und Herren des Gästedienstes im Bonner Münster für die vielen Besucher und Beter da. Zu den Aufgaben des Gästedienstes gehören:

  • Information über Kirche und Liturgie
  • Sorge um Ruhe und Sicherheit für die Beter (Aufsicht und Kontrolle der Touristengruppen)
  • Menschen zur Seite stehen, die beten wollen, es aber nicht (mehr) können
  • Gesprächsangebot
  • Verkauf von Postkarten und Führern

Auf diese Aufgabe werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigens vorab geschult und regelmäßig durch eine Projektleiterin begleitet.

Machen Sie mit

Die Menschen des Gästedienstes sind für das Münster als Gotteshaus sinnvoll und unbedingt notwendig. Nur so kann dieser Ort des Gebetes und der Begegnung tagsüber geöffnet bleiben. Daher werden immer Engagierte und Interessierte für diesen ehrenvollen und wichtigen Dienst gesucht. Wenn Sie…

  • ein offener, freundlicher und kommunikativer Mensch sind,
  • Freude am Kontakt mit anderen Menschen haben,
  • Ihre Fähigkeiten besser kennen lernen und gezielt ausbauen möchten,
  • als Person für das Evangelium stehen,
  • drei Stunden Zeit pro Woche investieren möchten,
  • nach einer gründlichen Einarbeitung Ihre Mitarbeit absehbar für zwei Jahre zusagen,

Dann sind Sie bei uns richtig.