Teilen verbindet

Einladung zum großen Martinszug am 10. November 2017

 

Über 50 kleinere und größere Martinszüge gibt es in Bonn. Der größte zieht durch die Bonner Innenstadt vom Hofgarten vorbei am Münster zum Alten Rathaus. Das Motto des Zuges lautet "Teilen verbindet". Neun Schulen aus dem innerstädtischen Bereich nehmen am Zug teil.

 

Ausdrücklich ist jeder eingeladen, den Zug und die mühevoll gebastelten Laternen anzuschauen und bei der Abschlussfeier auf dem Marktplatz kräftig mitzusingen. Der Heilige Martins wartet vor dem festlich illuminierten Münster, bevor er sich auf seinem Pferd in den Zug einreiht. Mit dabei ist auch ein Gänsewagen, denn das Geschnattere soll Martin verraten haben, der sich vor seiner Bischofsweihe in einem Stall versteckte.

 

ACHTUNG: Wegen der Weltklimakonferenz kann es zu Änderungen, Einschränkungen oder Ausfällen einzelner Martinszüge kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ort.

 

Aufstellung

Informationen Mitte Oktober.

 

Zugweg

Informationen Mitte Oktober.

 

Abschlussfeier

Informationen Mitte Oktober.

 

Über 50 Martinszüge in Bonn

Die Auszubildenden im Kataster- und Vermessungsamt der Stadt Bonn haben wieder einen besonderen Service ermöglicht: Die Zugwege sind als eigenes Kartenthema in den Bonner Stadtplan eingepflegt und können sowohl in der mobilen Version als auch im "klassischen" Stadtplan abgerufen werden.

>>> bonn.de/@martinszuege - Service-Seite der Stadt Bonn